PinkGegenRassimus making of | zur StartseitePinkGegenRassismus | zur StartseitePinkGegenRassismus making of | zur Startseite#PinkGegenRassimus | zur Startseite
Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist Unterstützung und Förderung der Flüchtlingshilfe in Swisttal, die durch den Arbeitskreis Flüchtlingshilfe und die örtlichen Helferkreise geleistet wird. Dabei geht es vorrangig um Hilfen für die in Swisttal lebenden Flüchtlinge und ihre Familien. Dabei geht es z.B. um Unterstützung bei Deutsch- und Integrationskursen, bei Schulbildung, Studium und Berufsqualifikation sowie den dafür erforderlichen Lehr- und Lernmitteln. Weiter können in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Swisttal Hilfen gewährt werden, z.B. bei der Ausstattung der Unterkünfte / Wohnungen oder bei dringenden Bedarfen, die nicht auf anderem Wege ausreichend abgedeckt werden. Weiteres Ziel ist die Unterstützung der Integration, Hilfen bei Sport- und Freizeitaktivitäten, bei kulturellen, künstlerischen und anderen Veranstaltungen in Swisttal und im Umland. Tätigkeiten und Vermögen des Vereins dienen ausschließlich und unmittelbar der Unterstützung und Förderung der Flüchtlingshilfe in Swisttal.

 

Der Förderverein Flüchtlingshilfe Swisttal wird durch das Projekt KOMM AN NRW des Landes Nordrhein-Westphalen unterstützt. Nähere Informationen finden Sie auf dem aktuellen Merkblatt

 

 

Zur Aktion #PinkgegenRassismus

Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung aus allen Fachbereichen haben im Rahmen der Aktion "Pink gegen Rassismus" an einem Photowettbewerb teilgenommen und einen Sonderpreis in Form eines Banners gewonnen. Die Gemeinde Swisttal war die einzige Kommunalverwaltung, die sich an dem Wettbewerb beteiligt hatte.

Im Rahmen einer Ausstellung, die durch Landrat Schuster und den Präsidenten des Kreissportbundes Wolfgang Müller im Kreishaus eröffneten, erfolgte die Preisverleihung durch die Initiatorin Joana Sam-Cobbah, Referentin für Integration durch Sport beim Kreissportbund.

Urkunde